Über uns

Über uns

Dai-Sifu Martin Dragos

Lieber Kampfkunst-Freund, lieber Holzpuppen-Suchender,

Mein Name ist Martin Dragos. Ich bin in der Wing Tsun Community recht bekannt und betreibe diese geliebte Kampfkunst seit fast 40 Jahren. In dieser Zeit habe ich einige Puppen gekauft - und allesamt weggeworfen! Risse im Stamm oder brechende Wandgestelle führten nicht nur zum Verletzungsrisiko, sondern auch zum Bezahlen von viel "Lehrgeld". Die Größe des Verbandes in dem ich damals tätig war, stand leider in keiner Relation zur Qualität ihrer Holzpuppen, so musste ich feststellen. Im Zuge meiner Verselbstständigung stellte sich mir immer dringender die Frage nach einer Bezugsquelle für hochwertige Holzpuppen für meine eigenen Schüler. In der Folge beschloss ich, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und mit einem Schreinerei-Meisterbetrieb hochwertige Holzpuppen zu bauen. Das Ergebnis finden Sie in diesem Shop. Über die Jahre flossen viele Details der Optimierung und Weiterentwicklung in die einzelnen Puppenmodelle ein. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: sie halten, was sie versprechen!

Ich habe mein Holzpuppenmodell "Holzpuppe Yip Man Premium" seit 15 Jahren und es ist immer noch ohne Makel und vollkommen intakt. Abgesehen von den Streifen der Schuhe mehrerer hundert Personen, die daran trainieren, steht es beinahe da wie am ersten Tag. Was nützt Ihnen der Kauf eines vermeintlichen Schnäppchens aus z.B. Asien, wenn die Holzpuppe zwar am Anfang hält, jedoch nach einigen Jahren doch bricht? Die Enttäuschung wird groß sein! Und vielleicht finden Sie nicht mal einen Ansprechpartner, weil der Shop vom Markt verschwindet. Viele der sogenannten Billig-Holzpuppen sind schlichtweg in Sachen Konstruktion zu knapp dimensioniert. Verbindungen und Elemente, die Anfangs noch halten, büßen ihre mechanischen Eigenschaften mit den Jahren ein. Schließlich ist Holz ein Naturprodukt, welches stets nachtrocknet und "arbeitet". Im Spannungsfeld von ständigigem Wechsel zwischen feuchter (Schwitz-)Luft und Nachtrockung durch beheizte Räume verändert sich das Holz über die Jahre unvermeidlich. Dieser Umstand muss bereits bei der Konstruktion und Dimensionierung einer Puppe bedacht werden. So ist der kritische Teil einer Holzpuppe vor allem das tragende Wandgestell und jene Teile, welche häufigen Bewegungen ausgesetzt sind.

Wer mich kennt weiß, wie ernst ich es nehme, meine Schüler und Kunden niemals zu enttäuschen. Für mich ist Holzpuppenkauf daher Vertrauenssache und Qualität nicht verhandelbar!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen beim Kauf Ihrer Holzpuppe gute Entscheidungen und stehe für Fragen und Antworten bereit.

Herzlichst

Ihr

Martin Dragos
 

PS: beim Kauf einer Holzpuppe erhalten Sie als Kunde nicht nur ein hochwertiges Produkt und ein kostenfreies Video zur Holzpuppenform, sondern auch ein ganztägiges Seminar mit mir als Bonus mit dazu! Was nützt die schönste Holzpuppe, wenn sie nicht das Optimum aus Ihrem Training herausholen? Bei Interesse wählen Sie hierbei frei einen der aufgeführten Seminartermine auf https://dragoswingtsun.com aus.

PPS: eine Holzpuppe muss viel aushalten, wie das folgende Training beweist: Holzpuppentraining mit Dai-Sifu Martin Dragos